Browsed by
Schlagwort: Perspektiven

Das Ei – Eine wunderbare Geschichte von Andy Weir

Das Ei – Eine wunderbare Geschichte von Andy Weir

Andy Weir wurde vor allem mit seinem Buch „Der Marsianer“ berühmt, das in 2015 unter der Regie von Ridley Scott unglaublich erfolgreich verfilmt wurde. Von Andy Weir stammt aber auch diese kleine Geschichte, die wahrscheinlich nicht ganz so viele Leute kenne, die aber wunderschön ist. Ich liebe diese Geschichte und finde sie gerade jetzt zur der morgen beginnenden Vor-Weihnachtszeit ganz besonders passend.
Das Ei – von Andy Weir
Du warst auf dem Heimweg als du gestorben bist.
Es war ein Autounfall. Nichts speziell […]

Der wichtigste Rat, den ich meinen Patienten gebe…..

Der wichtigste Rat, den ich meinen Patienten gebe…..

… ist niemals aufzugeben.
Egal was mein Problem ist, gleichgültig wie lange ich schon darunter leide, seit wann oder wie erheblich es mein Leben beeinflusst – das Spiel ist erst zu Ende, wenn ich aufgebe.
Es ist wahr: Man kann alles immer auch als ein Spiel ansehen.
Das Leben ist ein Spiel und jedes Problem, jede Krankheit, jeder Unfall – all das sind Herausforderungen, die das Spiel interessanter machen und dem Spieler die Chance geben, daran zu wachsen. Das bedeutet so lange ich […]

Gib niemals auf – tolles Video

Gib niemals auf – tolles Video

Kennen Sie das? Sie sehen, hören oder lesen etwas und irgendwie spüren Sie so ein seltsames Gefühl, fast wie Gänsehaut und gleichzeitig angenehm…. ein Gefühl, dass da etwas wichtig und wahr ist….
Genau dieses Gefühl hatte ich bei  diesem Video.
Es geht hier um Aufgeben, um Verlieren, um Hoffnung und um das Leben.
Vier Minuten, die sich wirklich lohnen.

 
Und hier noch die Übersetzung des englischen Textes:
Ich weiß, ich werde wieder versagen ….
weil ich weiß, dass ich erfolgreich sein werde ….
Die Frage ist nicht, […]

Die goldene Schraube – oder: was wären wir ohne unsere Symptome?

Die goldene Schraube – oder: was wären wir ohne unsere Symptome?

„Ein Knabe wird geboren. Er ist gesund und wunderschön. Das Kind hat zum Entsetzen der Eltern nur einen einzigen Fehler: Anstatt des üblichen Bauchnabels hat das Kind eine goldene Schraube. Die Eltern achten peinlich darauf, dass niemand diesen Makel zu Gesicht bekommt. Sie reisen von Arzt zu Arzt und von Land zu Land. Aber niemand weiß Rat. Weder mit List noch mit Gewalt: Diese Schraube bewegt sich keinen Milimeter.
Das Kind ist schließlich ein erwachsener Mann. Wie die Eltern hat der […]