Warum es ok ist wenn du fälllst ……. solange Du immer wieder aufstehst.

Seit langer Zeit habe ich im Netz mal wieder ein Video gefunden, das mich wirklich begeistert und das ich immer wieder anschaue.

Das Video zeigt ungeschönt Arthur Boormans Weg von einem übergewichtigen und behinderten Veteranen hin zu einem schlankeren, gesünderen und mit Sicherheit glücklicherem Mann, der zeigt, dass alles möglich ist.
Solange man nicht aufgibt, sondern immer wieder aufsteht, ganz egal wie oft man fällt.
Solange man an sich selbst glaubt und an das was man erreichen kann.

Die Aufnahmen sind so ehrlich, Arthur teilt mit der Welt auch die Momente und Aufnahmen, die vermutlich die meisten von uns beschämt gelöscht oder in die Schublade gesteckt hätten.
Aber gerade das macht seine Leistung so fantastisch.

Beim Ansehen kam mir ein Zitat in den Sinn – ich glaube es ist von Byron Katie – , das mir gut gefällt:

„Am Ende ist alles gut. Wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.“


Random Posts